Schlagwort-Archive: Datenschutzbeauftragter

Teil 1: Wassersport-Vereine und das neue Datenschutz-Recht – Grundlagen

Fast jede oder jeder von uns erhält derzeit Post, Mails und Postings verschiedener Unternehmen zur neuen Datenschutz-Grundverordnung (im Netz etwa hier zu finden). Von absoluter Panikmache (im hier verlinkten Artikel werden einige typische Mythen behandelt) bis hin zu der wohl gewagten Aussage, es ändere sich fast gar nichts bis darauf, dass bestehende Datenschutzerklärungen nur etwas angepasst werden müssten, findet man im Netz das gesamte Spektrum an Bewertungen und Einschätzungen. Als “Angstfaktor” wird regelmäßig die hohe Bußgeldandrohung für Verstöße (bis zu 20 Millionen Euro, oder sogar 4% des Konzernumsatzes) genutzt – auch als Geschäftsmodell. Fokussiert auf das Thema dieses Blogs möchte ich hier aufzeigen, worauf Vereine, insbesondere solche, die auf dem Gebiet des Wassersports tätig sind, achten müssen. Der erste Teil der Beitragsserie befasst sich mit den Grundlagen. Teil 1: Wassersport-Vereine und das neue Datenschutz-Recht – Grundlagen weiterlesen